Geistliche Begleitung

 

Was ist geistliche Begleitung? Welches Ziel hat sie?

Geistliche Begleitung ermutigt, das normale Leben aufmerksam wahrzunehmen und hilft, meinen persönlichen Weg vor Gott zu erkennen, ihn bewusst zu gestalten und aufrichtig zu gehen.

Geistliche Begleitung bietet die Möglichkeit, in regelmäßigen Begleitgesprächen dem nachzugehen, was in meinem Leben wichtig ist: Was mich treibt und zieht, was ich glaube, wie ich bete, wie ich Gott erfahre, meine Aufgaben, was mir fehlt, was mir an Kostbarem geschenkt ist, meine Kraft...

Geistliche BegleiterInnen sind Menschen, die selbst auf einem geistlichen Weg sind, persönliche Erfahrung im Begleitet-Werden haben und entsprechend befähigt sind (durch eine entsprechende Ausbildung). Verschwiegenheit über den Inhalt der Begleitgespräche gehört zur Grundhaltung von BegleiterInnen und ist selbstverständlich.

 

foto

Der Dienst der geistlichen Begleitung wird bei uns im Kloster angeboten von

Sr. Jutta Böhm OSU

Kontakt: sr_jutta_osu@web.de